dorfhaus

Anpacken können die Osterlinderner. Das haben sie in den letzten Wochen und Monaten beim Neubau ihres in kompletter Eigenleistung gebauten neuen Dorfgemeinschaftshauses eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nach nur sechsmonatiger Bauzeit sind die vielen ehrenamtlichen Helfer schon auf die Zielgerade eingebogen. Wenn alles weiter so planmäßig weiterläuft, dann wollen die Bewohner des Linderner Ortsteils schon im August mit einem zünftigen Fest die Einweihung ihres bisher größten gemeinsamen Projektes feiern.