Lindern (wk) – Alle  fünf Jahre lädt der Festausschuss Dorffest Osterlindern alle Osterlinderner  sowie Freunde, Verwandte und Bekannte zum Dorfgemeinschaftsfest ein.

Am Samstag 17. September  2016  wird um 15 Uhr  mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken im Festzelt für die Mitbürger / innen von Osterlindern und ihren Gästen begonnen. Die

Heilige Messe findet dann um 18.15 Uhr als Vorabendmesse im Festzelt mit Pastor Thomas statt.  Nach der Messe wird zur Abendveranstaltung eingeladen, zu der auch die

„Öffentlichkeit“ eingeladen ist.  Das bedeutet das alle Interessierten nicht „nur“ die Osterlinderner  zum Fest eingeladen sind. Am Sonntag 18. September findet ab 11 Uhr

ein öffentlicher Frühschoppen mit DJ und einem Fass Freibier statt.

img_1614

Foto: Der  Dorffestausschuss 2016. Es fehlt auf dem Bild J.Marc Lübbers. Von links:  Josef Frilling, Markus Riesenbeck, Berthold Abeln, Franz Willenborg, Ludger Schaper, Bernd Knurbein,

Josef Lüken, Reinhard Gottwald.

 

Fotos: Wilhelm Kock

dorfhaus

Anpacken können die Osterlinderner. Das haben sie in den letzten Wochen und Monaten beim Neubau ihres in kompletter Eigenleistung gebauten neuen Dorfgemeinschaftshauses eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nach nur sechsmonatiger Bauzeit sind die vielen ehrenamtlichen Helfer schon auf die Zielgerade eingebogen. Wenn alles weiter so planmäßig weiterläuft, dann wollen die Bewohner des Linderner Ortsteils schon im August mit einem zünftigen Fest die Einweihung ihres bisher größten gemeinsamen Projektes feiern.